Strategische Personalentwicklung

Seminar
Personalmanagement

Das Seminar gibt einen praxisorientierten Überblick darüber, wie Personalentwicklung im Unternehmen strategisch aufgestellt werden kann. Sie lernen, sich als PE-ler zu positionieren, die richtigen, also für Ihr Unternehmen wichtigsten, Themen zu identifizieren und für diese Themen passgenaue und überzeugende Konzepte zu erstellen – und diese dann auch intern zu vermarkten. Im Seminar werden viele Praxisbeispiele vorgestellt – ebenso besteht aber auch Raum dafür, Ihre eigenen Fragestellungen einzubringen und dazu konkrete Ideen mitzunehmen. Neben weiteren klassischen Themen wie der effizienten Durchführung von Maßnahmen, der Transferförderung sowie dem Bildungscontrolling wird es auch darum gehen, wie Antworten auf aktuelle Fragen rund um Agilität, VUCA und Digitalisierung aussehen können. Der Fokus liegt dabei auf pragmatischen Lösungen, die sich auch in einem eher “traditionellen” Unternehmensumfeld umsetzen lassen. Sie nehmen in den zwei Tagen viele Tipps, Tricks, Ideen und konkret anwendbare Instrumente mit, die sie direkt in Ihrer PE-Arbeitspraxis anwenden können.

Sie können dieses Seminar auch als Ergänzung zum Seminar „Personalentwicklung im agilen Kontext – Adaptive und individualisierte PE-Maßnahmen für dynamische Anforderungen gestalten“ wählen.

Programm

  • Grundlagen der Personalentwicklung
  • Personalentwicklung im Unternehmenskontext strategisch  aufsetzen – PE als strategischen Partner positionieren
  • Rollen und Verantwortungen im PE-Gesamtsystem klären
  • Hilfreiche Instrumente für eine gute Bildungsbedarfsanalyse
  • Köningsdisziplin der PE: Überzeugende PE-Konzepte erstellen – in 9 Schritten von der Auftragsanalyse zum Feinkonzept
  • Praxiskonzepte zu Themen wie: Seminare, Trainings und Programme aufsetzen – Team- und Bereichsentwicklung – Coaching & Mentoring – Führungskräfte-Entwicklung – Laufbahngestaltung & Maßnahmen für Experten – Nachwuchsprogramme – Mitarbeitergespräche: klassische und neue Varianten – Change Management aus der PE heraus begleiten … und viele weitere 70-20-10 – Maßnahmen
  • Vermarktungskanäle für die PE effektiv nutzen
  • Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit mit in- und externen Stakeholdern z.B. Personalern, Trainern und Beratern
  • Instrumente für Transfersicherung sinnvoll nutzen
  • Bildungscontrolling für Weiterbildungsmaßnahmen
  • Aktuelle Herausforderungen für die PE:  Agilität im Unternehmen pragmatisch fördern – Führung im digitalen Zeitalter neu definieren – Kulturwandel als PE/Weiterbildung begleiten

Methode

  • Input
  • Praxisbeispiele
  • Konzeptionsübungen
  • Fallarbeit
  • Ausprobieren beispielhafter Methoden
  • Kollegiale Beratung

Lernziel

Als Teilnehmer*in des Seminars

  • haben Sie gelernt, wie man PE im Unternehmen positioniert.
  • nehmen Sie einen Werkzeugkoffer voller Methoden, Instrumente und konkreter Maßnahmen zur Gestaltung von PE-Arbeit mit.
  • sind Sie in der Lage, eigene PE-Konzepte strukturiert aufzubauen.
  • sind Sie in der Lage, den Praxistransfer von PE-Maßnahmen zu erhöhen und PE-Maßnahmen auszuwerten.
  • haben Sie viele Anregungen für eigene Themen mitgenommen.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Personalentwickler, HR-Experten und HR-Manager, die Personalentwicklung im eigenen Unternehmen systematisch etablieren, verbessern bzw. zukunftsorientiert ausrichten wollen. Auch für Neu- oder Quereinsteiger in die PE ist das Seminar empfohlen.

Anmeldung

Person

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder
1 zzgl. MwSt.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
Quadriga Media Berlin GmbH