Gamification

Quadriga Executive Education
Seminar
Personalmanagement
Digitale Transformation
Leadership & Management

Wir sind im Zeitalter der Engagement-Krise. Während unsere Gesellschaft immer vernetzter, schnelllebiger und leistungsfähiger wird, wächst die Herausforderung für Unternehmen, NGOs oder Parteien Bürger*innen, Kunden, Angestellte, Freiwillige oder Mitglieder einzubinden.

Unternehmen fragen sich, wie sie ihre Mitarbeiter*innen besser motivieren können. NGOs wollen dauerhaft die Freiwilligen binden oder Parteien die gewonnenen Mitglieder aktiv zum Mitmachen bewegen. Doch wie mobilisiert man Mitarbeitende, Freiwillige oder Mitglieder dauerhaft für die gemeinsamen Ziele in Zeiten wachsender Veränderungen? Wie werden Betroffene zu Beteiligten? In diesem Seminar lernen Sie, wie mit neuartigen Mobilisierungsmethoden aus der Verhaltenspsychologie Stakeholder, Mitarbeiter*innen und Mitglieder aktiviert und dauerhaft motiviert werden.

Was unsere Teilnehmer*innen sagen

Tolle Vermittlung der aktuellen Einsatzmöglichkeiten von Gamification untermauert mit persönlichen Praxisbeispielen des Referenten. Durch die praktische Übung wurde das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge klar. Es gab viele Denkanstöße im Kleinen sowie im Großen.

Stephanie Janz
Symbionet GmbH

Info

Update: Präsenz-Seminare finden wieder statt Mehr Infos.
Update from Quadriga on the current Covid 19 situation More Information.

Programm

  • Wie funktioniert Gamification als Anwendung der Psychologie des Spiels im nicht spielerischen Kontext?
  • Was sind die verhaltenspsychologischen Treiber, um Betroffene zu Beteiligten zu machen?
  • Wie designet man einen Gamification-Prozess?
  • Welche Probleme können auftreten und wie löst man sie?
  • Welche Techniken und Instrumenten der Digitalisierung helfen?
  • Welche praktischen Beispiele zeigen den Erfolg?
  • Wie entwickelt man Gamification im Unternehmen oder NGOs?

Methode

– Impulsvortrag,
– Gruppen- und Einzelarbeit
– Case Studies

Lernziel

Wer das kommunikative Potential seiner Stakeholder, Mitarbeiter*innen und Mitglieder aktiv nutzen will, muss sie zu mobilisieren wissen. Nach dem Seminar können Sie selbstständig Mobilisierungsaktionen und -kampagnen entwickeln und managen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen aus Unternehmen, NGOs, Parteien, Agenturen, sowie HR Kommunikatoren und Public Affairs Manager*innen.

Anreise & Service

Im Seminarpreis sind bereits die Tagungspauschale (Kaffeepausen,  Mittagessen sowie Seminargetränke) und die Seminarunterlagen (Handout, etc.) enthalten.

Im Preis ist keine Hotelbuchung am Veranstaltungsort enthalten. Wir bitten Sie Ihre Reiseplanung entsprechend selbst vorzunehmen.

Anmeldung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
Quadriga Media Berlin GmbH