Positionspapiere schreiben

Quadriga Executive Education
Online Seminar
Public Affairs & Politikmanagement

Positionspapiere liefern nach wie vor die wichtigsten Informationen und Inhalte zur politischen Arbeit von Unternehmen und Organisationen, in politischen Gremien und Einzelgesprächen mit Ministerien und Parlamenten. Die Inhalte? Sind heute online und offline schwieriger denn je zu vermitteln. Überall ist die Informationsflut groß, Aufmerksamkeitsspannen sind klein und Meinungen oft in Beton gegossen. Wie also sind politische Zielgruppen heute auf verschiedenen Kanälen zu erreichen – und zu überzeugen? Welche Rolle spielen Informationen und Emotionen dabei? Was ist die optimale Form für das Positionspapier, und was ist der richtige Zeitpunkt?

Lernziele des Online-Seminars:

  • Eigene Positionspapiere schnell und effektiv schreiben
  • Mit zielgruppengerechten Texten politische Wirkung erzielen und Einfluss nehmen
  • Unterschiedliche Formate in der Politik richtig anwenden und einschätzen
  • Beste Einsatzgebiete für Positionspapiere kennen und nutzen; Wahlen vorbereiten
  • Positionspapiere online und offline optimal planen

Programm

Tag 1

09:00 bis 13:00

Das eigene Positionspapier für Ihre  Zeilgruppen bestimmen:

Resonanz, Interessen, Anwendungsgebiete

  • Was Widerstand überwindet
  • Welche Formate in der Politik wann und wo am besten funktionieren
  • Wie Baupläne für Positionspapiere heute aussehen

Tag 2

09:00 bis 13:00

Das eigene Positionspapier überzeugend schreiben:

Inhalte, Bausteine, Argumente

  • Analysen + Übungen zu eigenen Positionspapieren, Argumentationen und schwierigen Fällen
  • Analyse von Best Practice-Beispielen

Voraussetzungen

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera (optional). Die Nutzung eines Headsets wird für optimale Qualität empfohlen. Bei der Nutzung des Computermikrofons ist eine ruhige Umgebung sicherzustellen.

Das Online-Seminar wird über das Tool Zoom stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten, ein Download ist nicht erforderlich.

Methode

  1. Umfragen
  2. Gruppenarbeit
  3. Schreibübungen
  4. Best-Practice-Sharing

Zielgruppe

Unternehmens- und Projektleiter:innen sowie Public-Affairs-Manager:innen aus den Bereichen Regulierung, Public Affairs und Kommunikation – in Unternehmen, Verbänden und NROs.

Anmeldung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
depak - Deutsche Presseakademie