Prof. Dr. Susanne Femers-Koch

Professorin für Wirtschaftskommunikation

HTW Berlin

Prof. Dr. phil. Susanne Femers-Koch studierte Diplom-Psychologie an der Technischen Universität Berlin. Von 1989 bis 1992 arbeitete sie am Forschungszentrum Jülich in der Programmgruppe „Mensch, Umwelt, Technik“ im Programm „Risikokommunikationsforschung“.

Ihre Promotion in Philosophie zu Fragen der Wirkung von Risikoinformationen legte sie 1992 an der Technischen Universität Berlin ab. Danach war sie für sieben Jahre als Kommunikationsberaterin in der freien Wirtschaft tätig: bei Kohtes & Klewes, Bonn, und Medical Relations, Langenfeld.

Von 1998-2002 übernahm sie eine Professur für „Kommunikation und Wirtschaftspsychologie“ an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Seit 2002 hat sie eine Professur für „Wirtschaftskommunikation“ im gleichnamigen Studiengang an der HTW Berlin, Hochschule für Technik und Wirtschaft, inne.

Femers-Koch ist Personal und Business Coach. Ihre Lehr-, Forschungs- und Beratungstätigkeit liegt in den Bereichen Public Relations, Werbung, Risikokommunikation, Präsentation und Moderation, Kommunikations- und Wirtschaftspsychologie sowie Compliance Kommunikation.