Markus N. Beeko

Generalsekretär

Amnesty International Deutschland

Markus N. Beeko ist Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland und Vorsitzender der internationalen Amnesty-Steuerungsgruppe “Menschenrechte im digitalen Zeitalter”.

Markus N. Beeko wurde 2016 zum Generalsekretär der deutschen Sektion ernannt. Er ist seit 2004 in Führungspositionen für Amnesty in Deutschland sowie das Internationale Sekretariat in London tätig. Darüber hinaus war er Mitglied im “Global Management Team”, das den internationalen Generalsekretär beriet, sowie in verschiedenen globalen Koordinierungsgremien der Menschenrechtsorganisation.

Vor seiner Tätigkeit bei Amnesty International arbeitete Markus N. Beeko in leitenden Funktionen beim Schweizer Think Tank Prognos und bei einer großen internationalen Kommunikationsagentur.

Markus N. Beeko ist Diplom-Kaufmann, er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln.

Er ist Mitglied des Kuratoriums der Quadriga Hochschule.