Das Professorium

Mit langjähriger Erfahrung in Forschung, Lehre und beruflicher Praxis befähigen die Professor*innen der Quadriga Hochschule Berlin ihre Studierenden zu strategischem Handeln, innovativen Lösungen und verantwortlicher Führung. Sie befeuern Diskussionen, klären über theoretische Gesetzmäßigkeiten auf und lassen dabei immer die neuesten Forschungsergebnisse und Praxisperspektiven einfließen.

Quadriga Persons

Professorin für Public Relations und Corporate Communications
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere für Vertrieb und Pricing
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Corporate Governance & Organization
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Kommunikation und Medien
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Digitale Transformation
Quadriga Hochschule Berlin
Professorin für Digitale Transformation
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Volkswirtschaftslehre und angewandte Wirtschaftspolitik
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Führung und Personalentwicklung
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement
Quadriga Hochschule Berlin
Vizepräsident der Quadriga Hochschule Berlin / Professor für Kommunikationswissenschaft, insb. Kommunikationsmanagement
Quadriga Hochschule Berlin
Professorin für Public Affairs und politische Kommunikation
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Strategie und Kommunikationsmanagement
Quadriga Hochschule Berlin
Professor für Digitale Transformation und Politik
Quadriga Hochschule Berlin
Professorin für Politikwissenschaften und Public Affairs
Quadriga Hochschule Berlin

Forschung an der Quadriga Hochschule

Lehre und Forschung sind an der Quadriga Hochschule eng verknüpft. So erarbeitet unser Professorium mit den dazugehörigen Mitarbeiter*innen ein umfangreiches Forschungsportfolio in den Bereichen der Wirtschafts-, Kommunikations- und Politikwissenschaften. Mit ihrer anwendungsorientierter Agenda übersetzen sie die Analysen in praktische Ansätze zu Führung, Digitalisierung und Berufsfeldentwicklung, die in das Studienangebot einfließen.