Prof. Dr. Kristina Sinemus

Curriculum Vitae

Dr Kristina Sinemus is professor for Public Affairs at Quadriga University of Applied Sciences Berlin. Since 1998, she has been managing partner at the genius science and dialogue gmbh.

Dr Kristina Sinemus studied biology, chemics, communication science and paedagogy in Münster and Kassel. From 1991 to 1995, Dr Sinemus taught and researched at the Zentrum für Interdisziplinäre Technikforschung (ZIT/Centre for Interdisciplinary Studies on Technology) at TU Darmstadt (Technical University), where she did her doctorate on an interdisciplinary thesis.

Since 1993, Dr Sinemus has been a freelance strategy consultant at the interface between communications and science/technology for customers like Hoechst, Wella, the European Union, or WWF. From 1993 to 1998, she was a lecturer at TU Darmstadt on several interdisciplinary topics such as “Technological impact assessment of new technologies”, Ethics and Technology” and “Ethical decision-making processes in corporations using the example of technological subjects”. In 1998, she founded genius gmbh. She is also a trained mediator, large group moderator and certified coach.

Since 2000, Dr Sinemus has acted as vice president of and been responsible for the economic relations at the "Verein Hessen-Wisconsin" (“Association Hessen-Wisconsin”). As of 2004, she has been a member of IHK Darmstadt Rhein Main Neckar’s plenary assembly (IHK/Chamber of Industry and Commerce) and was elected one of the very few IHK female presidents in Germany. Furthermore, she serves on the DIHK’s executive board (DIHK/Association of German Chambers of Industry and Commerce) and is both a member of the advisory council of the Frankfurt Rhein Main marketing initiative and the board of trustees at ENTEGA AG plus she is a member of DGPuK.

 

Research

 

An essential focus of her research work concerns the topic of „Participation and Citizen Dialogue”. Sinemus is co-publisher of the book: “Participation – New Challenges for Communication” (Quadriga Press, 2012).

Teaching

 

  • MBA Public Affairs & Leadership

Publications

 

  • Kelm, Ole; Sinemus, Kristina; Vowe, Gerhard: Alles online? So nutzen politische Kommunikatoren Social Media, In: politik & Kommunikation, Helios Media, 20 November 2015
  • Sinemus, Kristina: Bürger im Dialog: Zur konstruktiven Gestaltung von Dialog-Prozessen, In: Partizipation – Neue Herausforderungen für die Kommunikation 12/2012, PR-Bibliothek, Band 6
  • Sinemus, Kristina: Editorial: Talking with the public – challenging the public scare. In: Biotechnology Journal, Vol 2, Sept 2007, S. 1047.
  • Brauerhoch, Frank-Olaf; Ewen, Christoph; Sinemus, Kristina: Formen und Folgen behördlicher Risikokommunikation. BfR Wissenschaft, hrsg von Astrid Epp, Rolf Hertel, Gaby-Fleur Böl. Berlin 2008 (BfR-Wissenschaft 01/2008).
  • Brauerhoch, Frank-Olaf; Ewen, Christoph; Sinemus, Kristina: Commentary: Talking biotech with the public. In: Biotechnology Journal, Vol 2, Sept 2007, S. 1076-1080.
  • Brauerhoch, Frank-Olaf; Ewen, Christoph; Sinemus, Kristina: Risikokommunikation – eine Herausforderung für öffentliche Institutionen. In: UmweltMedizinischer Informationsdienst 1/2008. Hrsg: BfS, BfR, RKI, UBA. S. 16-20.
  • Bender, Wolfgang; Gassen, Hans Günter; Platzer, Katrin; Sinemus, Kristina (Hrsg.): Ethische Kriterien im Entscheidungsprozeß von Unternehmen. Das Beispiel Biotechnologie. Ein Forschungsbericht. Münster: Agenda Verlag. (Darmstädter interdisziplinäre Beiträge; Bd. 2), 2000.
  • Sinemus, Kristina: “Kann die Landwirtschaft gegenhalten?”In: DLG Mitteilungen, Heft 12/12
  • Sinemus, Kristina: “Bei Gentechnik hinkte die PR hinterher, In: PRmagazin, 03/2011
  • Sinemus, Kristina: Abgrenzen und anknüpfen. In: IHK- Report, Darmstadt Rhein Main Neckar, Sept 2010, S. 12 – 13
  • Sinemus, Kristina; Stein, Alexander: Kommunikation ist die Antwort auf Komplexität. In: VDL- S. 4- 5,  Aug 2010
  • Sinemus, Kristina: Kommunikation in der Biotechnologie-Branche. In: Auf gutem Kurs. Deutscher Biotechnologie-Report 2008. Hg.: Ernst & Young. 2008. S. 51-53.
  • Sinemus, Kristina; Egelhofer, Marc: Transparent communication strategy on GMOs: Will it change public opinion? In: Biotechnology Journal, Vol 2, Sept 2007, S. 1041-1146.
  • Bender, Wolfgang; Dungs, Susanne; Ewen, Christoph; Deneke, Michael, Glindemann, Oliver, Sinemus, Kristina (2006): Erfassen, verstehen, urteilen, gestalten. Innovative Biomedizinische Diskurse für und mit Jugendlichen. In: Genomxpress 3.06, September 2006. Newsletter von GABI, NGFN, GenoMik und FUGATO mit Informationen aus der deutschen Genomforschung. S. 24-27.
  • Freitag, Christiane; Sinemus, Kristina; Minol, Klaus: Weiße Biotechnologie als Herausforderung für die Kommunikation. In: Prof. Dr. Stefanie Heiden, Dr. Holger Zinke (Hrsg.): Weiße Biotechnologie. Industrie im Aufbruch. Biocom AG, Berlin 2006. S. 101-111.
  • Schneider Katja; Sinemus, Kristina (2006): Einsatz biotechnologischer Methoden in der Züchtung. In: Raps – Anbau und Verwertung einer Kultur mit Perspektive. Hrsg: BASF AG, Limburgerhof. Landwirtschaftsverlag GmbH, Münster. S. 110-118.
  • Sinemus, Kristina; Minol Klaus (2004/2005): Grüne Gentechnik – ein Beitrag zur Nachhaltigkeit? In: GSF-Magazin mensch + umwelt spezial, 17. Ausgabe, S. 45-50.
  • Minol, Klaus; Sinemus Kristina (2004/2005): Rohstoffe aus Designerpflanzen, in: GSF-Magazin mensch + umwelt spezial, 17. Ausgabe, S. 39-44.
  • Sinemus, Kristina; Freitag, Christiane (2004): Plant Biotechnology: A year of decisions, in: IHK Wirtschaftsforum 10/04, S. 48,49.
  • Schmidt, Patrick, Sinemus, Kristina und Minol, Klaus (2002): Knackpunkt Grenzwert. In: DLG-Mitteilungen 7/2002, S. 78-81.
  • Sinemus, Kristina (2002): Im Glashaus, in: FAZ, Nr. 222, 24.09.2002; Beilage: Wachstumsmarkt Biotechnologie, S B6.
  • Sinemus, Kristina; Preusse Th.: Europa ist keine Insel, in DLG-Mitteilungen (Jahr unbekannt)
  • Banken und Biotech. In Frankfurt soll ein neues Gründerzentrum entstehen. Interview mit Dr. Kristina Sinemus. In: Aktiv, Wirtschaftszeitung. Ausgabe CH Nummer 12 (29. Jg.), 10. Juni 2000.
  • Sinemus, Kristina (2000): Ethical decision making processes of companies in regard to the benefits of genetic engineering. In: Bayrhuber, Horst; Garvin, Wilbert, Grainger, John (eds.): Teaching Biotechnology at School: A European Perspective. Institut für Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN), Kiel. S. 122-126.
  • Sinemus, Kristina (2000): Biosafety communication – today and tomorrow. In: Mitteilungen aus der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft Berlin-Dahlem: The Biosafety Results of Filed Tests of Genetically Modified Plants and Microorganisms, 5th International Symposium, Braunschweig, Germany, 6-10 September 1998, edited by Joachim Schiemann. Heft 380, Berlin. S. 309-312.
  • Spelsberg, Gerd, Minol, Klaus und Sinemus, Kristina (2000): Novel Food-Verordnung und transgene landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Gutachten im Auftrag des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB), Berlin, Aachen / Darmstadt; März 2000
  • Seehaus, Bernhard, Hektor, Thomas, Sinemus, Kristina: Tierzucht. In: Harreus, Dirk (Hg.): Gentechnologie. Fakten und Meinungen zum Kernthema des 21. Jahrhunderts. Berlin: Ullstein 1999. S. 64-81.
  • Sinemus, Kristina (1998): Raps – Traditionspflanze mit Zukunft. In: Land&Forst, Nr. 32, 1998, S. 6-7.
  • Sinemus, Kristina (1997): Lukratives Feld für Innovationen. Biotechnologie und ihr wirtschaftliches Potential. In: Lebensmittelzeitung Nr. 9, 28.02.97, S. 66-67.
  • Bender, Wolfgang; Gassen, Hans Günther.; Platzer, Katrin; Sinemus, Kristina (1997): Gentechnik in der Lebensmittelproduktion – Wege zum interaktiven Dialog. Dokumentation eines Workshops an der Technischen Hochschule Darmstadt, 21.-23.Februar 1996. Bd. 71 der TUD-Schriftenreihe Wissenschaft und Technik. Hrsg. vom Präsidenten der TUD.
  • Sinemus, Kristina (1996): Transgene Pflanzen. In: H.G. Gassen, K. Minol (Hg.) Gentechnik. Einführung in Prinzipien und Methoden. 4. Aufl. Stuttgart, Jena: G. Fischer. S. 389-421
  • Sinemus, Kristina.; Groß, K.-J. (1996): Sojaschrot aus genmodifizierten Sojabohnen. In: milchpraxis. Fachzeitschrift für Milcherzeuger und Rindermäster 4. S. 195.
  • Bender, Wolfgang, Platzer, Katrin, Sinemus, Kristina (1995): On the Assessment of Genetic Technology: Reaching Ethical Judgements in the Light of Modern Technology. Science and Engineering Ethics, Vol. 1, January, 21-32.
  • Bender, Wolfgang, Platzer, Katrin und Sinemus, Kristina (1995): Zur Urteilsbildung im Bereich der Gentechnik: die Flavr savr Tomate. ETHICA 3/3, 2293-303.
  • Sinemus, Kristina: Biologische Risikoanalyse gentechnisch hergestellter herbizidresistenter Nutzpflanzen - Erarbeitung eines Modells zur Risikominimierung bei der Freisetzung transgener Nutzpflanzen. Aachen: Mainz 1995.
  • Gassen, Hans Günter, König, B., Sinemus, Kristina, Bangsow, T. (1995): Gentechnik in der Nahrungsmittelproduktion. Realität und Perspektiven. Stein, G. (Hrsg.) Gentechnologie - Der Sprung in eine neue Dimension -. Olzog Verlag, München, 37-53.
  • Gassen, Hans Günter, König, B, Sinemus, Kristina, Bangsow, T. (1994): Gentechnologie: Grundlagen - Wirtschaftspotentiale - Akzeptanzprobleme, Zuckerindustrie, 11-17.
  • Gassen, Hans Günter, König, B, Sinemus, Kristina, Bangsow, T. (1994): Potentielle Risiken der Gentechnologie in der Nahrungsmittelproduktion. Ernährungsumschau - Forschung und Praxis, Sonderheft, 60-67.
  • Sinemus, Kristina, Platzer, Katrin (1994): Vom wertfreien Raum zur verantworteten Wissenschaft. Teil 1: Ethische Entwürfe für die technologische Zivilisation. Ihre Voraussetzungen und Entwicklungen in Geschichte und Gegenwart. BIOforum 5, 188-196.
  • Bender, Wolfgang; Gassen, Hans Günter; Platzer, Katrin und Sinemus, Kristina (1994): Ethische Kriterien im Entscheidungsprozeß von Unternehmen am Beispiel der Biotechnologie. Sozialwissenschaftliche Technikforschung Hessen Heft 1/2 Arolsen-Tagung.
  • Gassen, Hans Günter, Sinemus, Kristina (1993): Freisetzung transgener Pflanzen. In: Tagungsband der Deutschen Gesellschaft für Agrar- und Umweltpolitik e.V. (DGAU).
  • Sinemus, Kristina (1993): Grundlagen der Gentechnik und ethische Perspektiven, Tagungsband RHINO (Rheinisches Institut für Nahrung und Ökologie).