Moderne Videoformate und Bewegtbildtrends

Quadriga Executive Education
Seminar
PR und Kommunikationsmanagement

Stellen Sie sich vor, es gelingt Ihnen, Ihre Philosophie und Unternehmensziele unkompliziert in kurzweiligen, informativen Videoclips zu transportieren. Und zwar so, dass Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden in den ersten 3 Sekunden gewinnen – und nicht wieder verlieren.

71 Prozent der Verbraucher geben an, dass ihr Konsum von Onlinevideos jährlich zunimmt. Sie alle sind Ihre Zielgruppe. In diesem Seminar lernen sie, wie Sie sie erreichen.

Sie erfahren, welche Videoformate im modernen Marketing funktionieren. Was es mit vertikaler Bildgestaltung auf sich hat, mit crossmedialer und transmedialer Vernetzung. Welche Formate auf Youtube funktionieren und wie Sie Foto und Film clever miteinander kombinieren. Es geht um die richtig Storyline für Ihre Filme und darum, all das mit einfachen Mitteln, ohne extravagantes Zusatzequipment, umzusetzen. In einem ausführlichen Hands-on können Sie das Gelernte noch vor Ort ausprobieren und sich mit den neuesten Trends vertraut machen.

Info

Unter Einhaltung eines Gesundheitskonzepts finden wieder Präsenz-Veranstaltungen an der Quadriga statt.
Update from Quadriga on the current Covid 19 situation More Information.

Programm

1. Tag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

1. Tag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

  • Moderne Videoformate: Welche modernen Formate gibt es, um im digitalen Zeitalter mit Bewegbild präsent zu sein?
  • Videos auf YouTube, Instagram und Facebook – der Bewegbildboom im Netz anschaulich dargestellt
  • Das perfekte PR-Foto: Wie wir in Zukunft mit dem Smartphone PR-Bilder bearbeiten und inszenieren können. Hands on Bildbearbeitung und Fotoapps sowie nützliche Tipps für Produktfotografie
  • Das Mindset eines Storytellers – wie ich im Marketing mit visuellen Storytelling überzeugen kann.

2. Tag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Vertikales Storytelling – Mehr als 90 Prozent der User nutzten ihr Smartphone vertikal. Wie verändert sich die Bildsprache durch diese Betrachtung?
  • Crossmediale Vernetzung: Wie kann ich Inhalte in Print, Social Media und Onlinebereich sinnvoll miteinander verbinden?
  • Videoformate der Zukunft: Ein Exkurs in die Welt von 360 Grad Fotografie, Transmedialen Storytelling und futuristischen Videoformaten für den Marketingbereich
  • Klassisches vs. Modernes Storytelling: der Unterschied zwischen der Heldenreise und modernem, kurzweiligen Storytelling
  • Hands on: Verwenden Sie Ihr Smartphone als Tool, um modernen, vertikalen Content zu erstellen – oder probieren Sie sich an der Möglichkeit, 360 Grad Content mit einfachen Mitteln herzustellen

Methode

Gruppen- und Einzelarbeit, Videofeedback, Impulsvortrag, Case-studies, Hands on

Lernziel

Theoretische und praktische Einführung in die Grundlage des modernen Storytellings auf inhaltlicher und visueller Ebene.

Vermittlung von Methoden, wie man im modernen Zeitalter Videocontent aufbereitet und umsetzt.

Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, das erlernte Wissen direkt in der Praxis auszuprobieren und anzuwenden.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Marketing und PR, Online-Journalisten und Pressesprecher aus Unternehmen, Verbänden und anderen Organisationen, die modernen Videoformate für ihr Unternehmen kennenlernen wollen.

Anreise & Service

Im Seminarpreis sind bereits die Tagungspauschale (Kaffeepausen, Mittagessen sowie Seminargetränke) und die Seminarunterlagen (Handout, etc.) enthalten.

Im Preis ist keine Hotelbuchung am Veranstaltungsort enthalten. Wir bitten Sie Ihre Reiseplanung entsprechend selbst vorzunehmen.

Anmeldung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
depak - Deutsche Presseakademie