Interne Kommunikation im Change Management

Quadriga Executive Education
Seminar
PR und Kommunikationsmanagement

Stabile Ordnung bedeutet für Unternehmen heute eher Stagnation als anzustrebendes Ziel; Veränderung dagegen wird mehr und mehr Alltagsgeschäft. Wie stellen sich Unternehmen erfolgreich in bestehenden und auf neuen Märkten auf? Wie bewältigen sie die Krise? Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter*innen unter Bedingungen ständigen Wandels mitnehmen und überzeugen? Wie kann aus Informationsflüssen Innovation werden? Und welchen Beitrag leistet hier die (interne) Kommunikation? Welche Bedeutung hat das Management von interner Kommunikation im Wandel?

Diese Fragen bilden den Mittelpunkt des Vertiefungsseminars zur Internen Kommunikation in Veränderungssituationen. Interne Kommunikation, hier vor allem Veränderungskommunikation, hat als Führungsaufgabe das Ziel, den Change Prozess analysierend, steuernd und bewertend zu begleiten, um nachhaltig und wirkungsvoll Stimmungen, Verhalten und Einstellungen im Sinne des Veränderungsziels zu gestalten. Als Ursachen für hohe Reibungsverluste in Veränderungsprojekten werden immer wieder fehlende Akzeptanz und mangelnde Einbindung von weiten Teilen des Managements und der Mitarbeiter*innen genannt. Die professionelle Bearbeitung dieser Mängel ist Kernaufgabe der Veränderungskommunikation und gehört zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren des Change Managements.

Was unsere Teilnehmer*innen sagen

Spannende Themen, umfangreiche und interessante Diskussionen und Praxisbeipiele. Dazu noch eine symphatische und erfahrene Referentin - die richtigen Zutaten für eine vollkommen gelungene Veranstaltung.

Nicolas Bächle
Endress+Hauser Messtechnik GmbH & Co. KG

Praxisorientiert, konkret und sehr hilfreich - ein rundum gelungenes Seminar, das sich sehr gelohnt hat.

Julia Köhler
Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Inspirierendes Seminar mit vielen Anregungen für die Praxis und einer professionellen und erfahrenen Referentin. Sehr zu empfehlen.

Cornelia Bartel
Warth & Klein Grant Thornton AG

Eine klasse Mischung aus Theorie, Case-Studies und Tipps "aus dem Nähkästchen" mit guter Gelegenheit für Networking.

Sandra Hauser
ESWE Verkehr

Das Seminar stattet mich mit dem optimalen Werkzeug aus, um künftig Themen aus dem Change Management strukturiert anzugehen. Die vermittelten Inhalte helfen mir, die richtigen Fragen zu stellen und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Isabel Thelen
viridium

Programm

  • Theoretischer Kontext und praxisbezogener Einsatz von professioneller interner Kommunikation
  • Veränderungen in Unternehmen: Anforderungen an die interne Kommunikation, Rolle und Aufgaben
  • Konzeption, Planung und Steuerung von interner Kommunikation in Change Prozessen und Krisen
  • Leadership: Verantwortung und Verantwortlichkeit
  • Unternehmenskultur
  • CEO-Positionierung und Führungskräftekommunikation

Methode

Vortrag und Diskussion, gemeinsamer Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele, Best Practice und Übungen, Selbstreflexion.

Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, eigene Praxisbeispiele und Themen aus ihrem Arbeitsalltag mitzubringen, für die sie Lösungen finden möchten.

Lernziel

Vertiefung von Grundlagenwissen und Schärfung von strategischem Denken und taktischem Geschick im Umgang mit Veränderungsprozessen.

Zielgruppe

Das Vertiefungsseminar richtet sich an Teilnehmer*innen aus Unternehmen, Verbänden, Behörden und Non-Profit-Organisationen, die bereits über einschlägige Berufs- und ggf. Führungserfahrung im Bereich der internen Kommunikation verfügen.

Anreise & Service

Im Seminarpreis sind bereits die Tagungspauschale (Kaffeepausen,  Mittagessen sowie Seminargetränke) und die Seminarunterlagen (Handout, etc.) enthalten.

Im Preis ist keine Hotelbuchung am Veranstaltungsort enthalten. Wir bitten Sie Ihre Reiseplanung entsprechend selbst vorzunehmen.

Anmeldung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
depak - Deutsche Presseakademie