Digital Campaigning

Quadriga Executive Education
Seminar
PR und Kommunikationsmanagement
Public Affairs & Politikmanagement

Kommunikation ist heute Kampagnen – und Kampagnen sind heute besonders digital. Ob in Public Affairs, Wahlkämpfen oder in der NGO-Arbeit – online kann man schneller agieren als über klassische Kommunikationswege. Digitale Kampagnen spielen in der politischen Kommunikation mittlerweile eine herausgehobene Rolle. Stakeholder, Mitglieder oder Kund*innen werden zu Aktivist*innen. Doch was ist bei Digitalem Campaigning zu beachten? Wie müssen Online Kampagnen entwickelt werden? Und was sind die neusten Trends, die in der digitalen Kommunikation in den nächsten Jahren eine Rolle spielen werden? Der Kurs bietet einen 360-Grad Einblick in das Digitale Kampagnenmanagement.

Programm

1. Tag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Strategie und Planung:

  • Wie plane ich eine Kampagne?
  • Welche Potentiale gibt es durch digitales Campaigning?
  • Praktische Anwendungen von Zielgruppen und Planung

Organisation:

  • Wie organisiere ich digitale Kommunikationskampagnen?
  • Wie organisiere ich meine Stakeholder, Mitglieder oder Zielgruppen digital?
  • Wie strukturiere ich eine „Ladder of Engagement“ und einen „Call to Action“, um möglichst viele Interessenten zum Mitmachen zu bewegen?

Kommunikation:

  • Digital Storytelling – Wie erzähle ich meine Geschichte oder Idee digital?
  • Wie produziere ich den richtigen Content um zu überzeugen?
  • Case Study: Was lernen wir aus den digitalen Brexit- oder TTIP Kampagnen für modernes Issue-Management?

Tools: 

  • Wie setze ich E-Mail, Newsletter und Ad Displays richtig ein?
  • Welche Kampagnenmöglichkeiten bieten Facebook, Twitter, etc für das digitale Campaigning in Social Media?
  • Welche Daten oder Tests helfen mir bei der digitalen Kampagnenführung?
  • Case Study: Global Trends in Digital Campaigning and Public Affairs

Methode

Mischung aus Vorträgen, Best Cases und eigenen Workshopaufgaben

Lernziel

Kompletter, vertiefender Einblick in die digitale Kampagnenpraxis. Unmittelbare praktische Takeaways. Mitarbeit an der Entwicklung eines Testcases einer digitalen Public Affairs Kampagne.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Unternehmen, Verbänden und NGOs, Kommunikations- und Public Affairs Verantwortliche an der Schnittstelle zur Politik und Öffentlichkeit, Mitarbeiter*innen von Hauptstadtrepräsentanzen, Abgeordneten- und Fraktionsbüros. Es ist interessant für Führungskräfte, Kommunikationsverantwortliche und Mitarbeiter*innen in Kommunikationsabteilungen, die strategisch und operativ an der Umsetzung von Kampagnen beteiligt sind. Wer digitale Kommunikation als vernetzte Kampagne denkt, wird wichtige Insights finden.

Anreise & Service

Im Seminarpreis sind bereits die Tagungspauschale (Kaffeepausen,  Mittagessen sowie Seminargetränke) und die Seminarunterlagen (Handout, etc.) enthalten.

Im Preis ist keine Hotelbuchung am Veranstaltungsort enthalten. Wir bitten Sie Ihre Reiseplanung entsprechend selbst vorzunehmen.

Anmeldung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
depak - Deutsche Presseakademie