Dark PR und Social Media Warfare: Digitale Reputation im Fadenkreuz

Quadriga Executive Education
Seminar
PR und Kommunikationsmanagement

Digitale Medien bergen für Unternehmen nicht nur Chancen, sondern stecken auch voller Risiken. Dark Campaigning, Deep Fakes und Social Media Warfare sind nur einige von vielen Methoden, mit denen Widersacher die digitale Reputation von Unternehmen angreifen. Auf den Umgang mit solchen Gefahren sollten sich Unternehmen vorbereiten, um ihre Reputation langfristig zu bewahren. Das Seminar vermittelt wertvolles Wissen über den Schutz vor digitalen Gefahren und schult den strategischen Umgang mit Reputationsangriffen. Darüber hinaus wird mit dem SOCIAL MEDIA SIMULATOR die zuvor erlernte Theorie in praktische Erfahrung überführt, indem verschiedene Dark PR-Kampagnen simuliert und von der Teilnehmergruppe bewältigt werden.

Programm

  • Mechaniken digitaler Kommunikation und Meinungsbildung 4.0
  • Mechanismen zur digitalen Reputationsbildung
  • Digitale Gefahrenlage im „Neuland“ Internet:
    • Dark Campaigning
    • Deep Fakes
    • Human Hacking
    • Social Media Warfare
  • Maßnahmen zur digitalen Risikoprävention (Digital Risk Protection)
  • Digitales Krisenmanagement im Angriffsfall
  • Digitales Reputationsmanagement und Nachsorge
  • Training mit dem SOCIAL MEDIA SIMULATOR (Dark PR-Simulation)

Für dieses Seminar benötigen die Teilnehmer*innen einen Laptop.

Methode

Vortragsblöcke mit theoretischen Grundlagen, zudem Fallbeispiele. Vermittlung von Methoden zur Stärkung der Kommunikationsfähigkeit. Fallsimulation mit dem SOCIAL MEDIA SIMULATOR in Echtzeit.

Lernziel

Im Seminar werden Funktionsweisen und Charakteristika von digitalen Risiken und Krisen vermittelt. Die Teilnehmer*innen sollen den bewussteren Umgang mit digitalen Medien erlernen, lernen Gefahren frühzeitig zu erkennen und Skills im Umgang mit digitale Krisen sammeln.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Kommunikation, Mitglieder der Unternehmens- und Geschäftsleitung, Unternehmens- und Pressesprecher*innen sowie PR-Referenten*innen und Social Media-Manager*in.

Anreise & Service

Im Seminarpreis sind bereits die Tagungspauschale (Kaffeepausen,  Mittagessen sowie Seminargetränke) und die Seminarunterlagen (Handout, etc.) enthalten.

Im Preis ist keine Hotelbuchung am Veranstaltungsort enthalten. Wir bitten Sie Ihre Reiseplanung entsprechend selbst vorzunehmen.

Anmeldung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
depak - Deutsche Presseakademie