Achtsamkeit im digitalen Arbeitsalltag

Quadriga Executive Education
Online Seminar
Persönliche & soziale Kompetenzen
Leadership & Management Kompetenzen

Informationsflut, digitaler Overload und permanent Homeoffice? Zu den Herausforderungen am digitalen Arbeitsplatz kommen täglich neue Umstellungen, die einen achtsamen Umgang am Arbeitsplatz geradezu einfordern. Kompetenzen für eine Arbeitstag-Gestaltung nach Mindfulness-Prinzipien erleichtern den Umgang mit Stressoren und bringen nachhaltige Entspannung sowie gesunden Fokus ins Leben.

In diesem digitalen Kompaktseminar haben Sie die Möglichkeit, Achtsamkeitspraktiken in der Praxis kennenzulernen, sowie wertvolles Basiswissen mit wissenschaftlichem Fundament zu erwerben.

Lernziele:

  • Sie nehmen Stressoren an Ihrem (digitalen) Arbeitsplatz als solche wahr und setzen sich mit individuellen Lösungswegen auseinander.
  • Sie kennen die Ursprünge einer achtsamen Haltung, sowie die wissenschaftliche Basis und methodische Umsetzung ausgehend von der University of Massachusetts.
  • Sie kennen ausgewählte Achtsamkeitspraktiken für den digitalen Arbeitsplatz und lernen diese in Ihre Routine zu überführen.

Programm

Tag 1

10:00 bis 15:00

Mindfulness – Wissen & Praktiken

  • Challenges
    Unsere individuellen Herausforderungen am digitalen Arbeitsplatz & im Homeoffice (Co-Creation)
  • Wissen über Achtsamkeit
    Herkunft aus dem Buddhismus, wissenschaftlicher Ansatz nach Jon Kabat-Zinn (University of Massachusetts): Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)
  • Achtsamkeitspraktiken
    Erleben durch praktische Übungen

Tag 2

10:00 bis 15:00

Achtsamkeit am digitalen Arbeitsplatz

  • Paxiseinstieg
    Achtsamkeitsübungen zur Einstimmung
  • Solutions
    Gemeinsames Erarbeiten von achtsamen Lösungswegen für aktuelle Herausforderungen im Arbeitsalltag
  • Vicious Flower – Healthy Flower
    Erkennen der eigenen Schmerzgrenzen & Reaktionsmöglichkeiten
  • Transfer in den Alltag
    Neue Routinen, Botschafter:innen in Ihrem Unternehmen

Voraussetzungen

Für dieses Online-Seminar benötigen die Teilnehmer:innen einen Bildschirm und Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und eine Kamera.  Für eine intensive Interaktion werden alle Teilnehmenden mit Bild und Ton zugeschaltet.

Das Online-Seminar wird über das Tool Zoom stattfinden. Kurz vor Seminarstart erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten, ein Download ist nicht erforderlich.

Methode

  1. Moderation von Reflexion und Selbsterfahrung
  2. Input, Wissensvermittlung
  3. Breaktoutroom mit Kleingruppen, Plenum
  4. Co-Creation

Zielgruppe

Dieses Online-Seminar eignet sich für Mitarbeiter:innen, Führungskräfte und Manager:innen am digitalen Arbeitsplatz.

Anmeldung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Seminarberatung & Organisation
depak - Deutsche Presseakademie