Social Media in der Unternehmenskommunikation | 2019-1

Quadriga Executive Education

Wie setze ich Social Media für meine Unternehmenskommunikation richtig ein?

E-Learning
PR und Kommunikationsmanagement

Als Privatperson können Sie Social Media nutzen wann und wie Sie möchten. Sie können alles ausprobieren, Anfragen ignorieren oder Ihren Account vier Wochen ruhen lassen. Als Unternehmen können Sie sich keine Experimente erlauben. Dieses E-Learning vermittelt Ihnen umfassendes Wissen für den professionellen Einsatz von Social Media für die Unternehmenskommunikation.

Was unsere Teilnehmer*innen sagen

Beim E-Learning ist man an keine festen Zeiten sowie an keinen bestimmten Ort gebunden. Daher kann ich frei entscheiden wann und wo ich ein Webinar bzw. die Aufzeichnung ansehe. Sehr hilfreich finde ich auch die Lehraufgabe und das Feedback darauf: das Gelernte wird vertieft und man kann sein neues Wissen gleich in die Praxis umsetzen

Caroline Kappes
Barmherzige Brüder Krankenhaus St. Barbara

Praxisnah, abwechslungsreich, informativ: Der Zertifikatskurs zum SM-Manager ist empfehlenswert Praxisnah, abwechslungsreich, informativ: Der Zertifikatskurs zum SM-Manager ist empfehlenswert

Nina Felicitas Kunzi
kommuniko

Das E-Learning-Programm ist durch die hohe zeitliche Flexibilität auch bei voller Berufstätigkeit zu schaffen. Die einzelnen Webinare sind von der Länge und dem Schwierigkeitsgrad her absolut angemessen. Die abschließende Lehraufgabe war anspruchsvoll, aber das wertet das Programm letztlich gegenüber Konkurrenzangeboten sehr auf. Absolut zu empfehlen für alle, die eine formale Qualifikation im Bereich Social Media anstreben!

Nina Ward

Kursprogramm

Kommunikation im Social Web: Ist mein Unternehmen bereit für Social Media?

19.02.2019 17:00 bis 18:30
  • Veränderungen und neueste Trends in der Medienlandschaft
  • Social Media in Unternehmen
  • Instrumente aus dem Web 2.0: Wikis, Blogs, Microblogs, Podcasts und Bewegtbilder
  • Digitale Medien beim SV Werder Bremen
  • Zusammenfassung

Lernen Sie, die Veränderungen und aktuellen Trends in der Medienlandschaft kennen und erfahren, wie Sie die Vor- und Nachteile der Social Media Kommunikation für Unternehmen  analysieren. 

Externe Unternehmenskommunikation 2.0

26.02.2019 17:00 bis 18:30
  • Strategien, Tools und Plattformen für die Unternehmenskommunikation im Web 2.0
  • Content und Botschaften
  • Vernetzung und Dialogführung
  • Evaluation von Unternehmenskommunikation 2.0

Lernen Sie, die Funktion bzw. Rolle der Unternehmenskommunikation im Kontext von Unternehmenskommunikation 2.0 kennen und erfahren, wie Sie Contentstrategien entwickeln sowie Themen und Stories generieren und verbreiten können. Nach dem Webinar können Sie Workflow und Strukturen von Unternehmenskommunikation 2.0 planen. 

Pressearbeit 2.0

05.03.2018 17:00 bis 18:30
  • Was ist Online PR?
  • Pressearbeit im Web – Instrumente und Kanäle
  • SEO: Was ist das und wie kann ich es einsetzen?
  • Der Wert des Pagerankings

Lernen Sie das Prinzip der Pressearbeit 2.0 kennen und erfahren Sie, welche Instrumente und Kanäle Ihnen für die Umsetzung zur Verfügung stehen. Nach dem Webinar können Sie erklären, welche Ziele mit SEO verfolgt werden und wissen, wie Sie dabei vorgehen können. 

Web 2.0 in der internen Kommunikation

12.03.2019 17:00 bis 18:30
  • Warum sind Web 2.0 Technologien so spannend für die interne Kommunikation?
  • Die wichtigsten Tools und Funktionen
  • Die gefühlten und wirklichen Herausforderungen von Web 2.0 in der internen Kommunikation

Lernen Sie, Anwendungsfälle und Ziele von Social Media in der internen Kommunikation kennen. 

Krisenkommunikation im Web 2.0

19.03.2019 17:00 bis 18:30
  • Wie kommunikative Krisen entstehen
  • Wie die Skandalmaschine Internet funktioniert
  • Wie man das Internet und Social Media im Krisenfall einsetzen kann
  • Selbstverständnis und Haltung

Lernen Sie, die Grundregeln der Krisenkommunikation im Web 2.0 kennen und erfahren, welche zentralen Elemente bei der Entwicklung eines Konzepts zur Krisenbewältigung zu berücksichtigen sind. Nach dem Webinar kennen Sie mindestens drei wirksame Investitionsstrategien und –methoden, können diese vergleichen und an einem konkreten (Fall-)beispiel exemplarisch umsetzen.

B2B – Strategien und ihre Umsetzung

26.03.2019 17:00 bis 18:30
  • Ziele und Strategien
  • Plattformen und Kanäle richtig bespielen
  • Dialog, Interaktion und Engagement auslösen
  • Corporate Social Identity mit Content schaffen

Lernen Sie, die strategisch-kommunnikativen Potentiale für die B2B-Kommunikation im Social Web zu erörtern und erfahren, wie Sie Maßnahmen und Zielsetzuengen für die eignen Einsatzzwecke evaluieren können. 

Strategisches Monitoring

02.04.2019 17:00 bis 18:30
  • Grundlagen des strategischen Monitorings
  • Wie ist der Ablauf einer Analyse bzw. eines Monitorings?
  • Messen und Steuern von Social Media mit Hilfe von Kennzahlen
  • Erfolgskriterien und Stolpersteine

Lernen Sie, den allgemeinen Nutzen von Social Media Monitoring darzulegen und Anwendungsfelder zu skizzieren. Nach dem Webinar können Sie einen groben Überblick über die Vielfalt der Monitoring-Anbieter geben und wissen, wie Sie typische Social Media Kennzahlen bilden. 

Social Media und Recht

09.04.2019 17:00 bis 18:30
  • Rechtliche Grundlagen im Internet
  • Rahmenbedingungen bei Facebook, YouTube & Co.
  • Rechtssicherer Umgang mit nutzergenerierten Inhalten
  • Social Media Guidelines

Lernen Sie, die elementaren rechtlichen Rahmenbedingungen im Social Web kennen und erfahren, wie Sie spezifische Fragestellungen analysieren und bewerten können. Nach dem Webinar haben Sie einen Überblick über die neusten rechtlichen Entwicklungen und können komplexe Fragen der Verteilung des Contents und der Datenströme bewerten. 

Format

Interaktive Live Webinare
In einem virtuellen Klassenzimmer werden Ihnen die Inhalte live vermittelt. Sie können Ihre Fragen direkt an die Referierenden stellen und sich mit anderen Teilnehmenden austauschen.

On Demand
Im Lernportal stehen Ihnen im Nachgang alle Aufzeichnungen der Webinare zur Verfügung. Sollten Sie einmal an einem Webinar nicht live teilnehmen können, haben Sie so die Möglichkeit alle Inhalte nachzuholen.

Industry Experts
Führende Experten vermitteln Ihnen topaktuelles Wissen, geben Praxistipps und beantworten Ihre Fragen.

Lehraufgabe
Am Ende des Kurses wenden Sie das Erlernte in einem authentischen Fallbeispiel an. Für die Bearbeitung der Aufgabe haben Sie vier Wochen Zeit.

Individuelles Feedback
Damit Sie sich weiter verbessern können, erhalten Sie ein individuelles Feedback zu Ihrer Lehraufgabe.

Teilnahmezertifikat
Bearbeiten Sie die Lehraufgabe erfolgreich, erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Lernziel

Lernen und verstehen Sie in diesem E-Learning Kurs, welche Vor- und Nachteile das Nutzen von Social Media Kanälen im Unternehmen hat, welche Chancen und Risiken es birgt und wie Sie richtig damit umgehen.

Voraussetzungen

Erste Berufserfahrungen im Medien-, PR- oder Kommunikationsbereich sowie Basiskenntnisse zu den wichtigsten Social Media-Kanälen sind von Vorteil.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Teilnehmermanagement & Organisation
Quadriga Akademie Berlin GmbH