Praxiswissen Digital Workplace | 2019-1

Wie gestalte ich die strategische Einführung einer digitalen Arbeitsumgebung im Unternehmen?

E-Learning
Personalmanagement
Personal Development & Essential Skills
Digitale Transformation

Die zunehmende Digitalisierung des Arbeitsalltags stellt Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen. Ein strategisches Vorgehen und fundiertes Verständnis für Chancen und mögliche Hürden bei der Implementierung digitaler Arbeitsumgebungen sind dabei essentiell, um neue Prozesse und Formen der Zusammenarbeit und Kommunikation im Unternehmen zu gestalten.

Kursprogramm

Kick-Off

27.03.2019 17:00 bis 18:30
  • Kurs-Fahrplan
  • Begriffsklärungen und thematische Abgrenzung
  • Digitale Transformation & die Auswirkungen auf Organisationen

Zusammenarbeit am digitalen Arbeitsplatz

03.04.2019 17:00 bis 18:30
  • Communities im Social Intranet
  • Dialog/Austausch auf Augenhöhe
  • New Work und Wissensaustausch

Der Weg zum Digital Workplace: ein Fallbeispiel

10.04.2019 17:00 bis 18:30
  • Bestandsaufnahme & Heatmap
  • Entscheidung für einen Use Case
  • Strategische Planung der nächsten Schritte

Das richtige Tool für Ihren Anwendungsfall

17.04.2019 17:00 bis 18:30
  • Überblick zu Social Collaboration Tools (kurz!)
  • Auswahl eines Systems nach funktionalen Kriterien
  • Weitere Erwägungen bei der Auswahl: IT Strategie, Sourcing-Strategie, Wertbeitrag der IT
  • Aufbau und Inhalt einer Entscheidungsvorlage
  • Lessons Learned und Stolpersteine

Die richtige Einführung - Der Kommunikationsplan

24.04.2019 17:00 bis 18:30
  • Involvierte Stakeholder
  • Kommunikationskanäle
  • Wissensmanagement

Eine Einführungsmethode - Learning out Loud

08.05.2019 17:00 bis 18:30
  • Merkmale guter Zusammenarbeit
  • Transparenz – Gefahr oder Chance?
  • Learning out Loud als Einführungsmethodik

Erfolgsmessung und Kennzahlen im Digital Worplace

15.05.2019 17:00 bis 18:30
  • Zentrale Kennzahlen im Überblick
  • Barrieren der Erfolgsmesung
  • Gestaltungsempfehlungen

Lernziel

Lernen Sie , wie Sie den digitalen Arbeitsplatz strategisch gestalten, Mitarbeiter in den Transformationsprozess einbinden und kollaborative Arbeit im Unternehmen systematisch unterstützen können.

Voraussetzungen

Eine Affinität zum Internet und zu digitalen Medien ist von Vorteil. Es sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse notwendig.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Teilnehmermanagement & Organisation
Quadriga Akademie Berlin GmbH