Erfolgreiche Personalauswahl | 2019-2

Wie gelangen Sie zu erstklassigen Einstellungsentscheidungen?

E-Learning
Personalmanagement

Die Auswahl neuer Mitarbeiter ist die vielleicht wichtigste und folgenreichste Aufgabe in Unternehmen. Um möglichst treffsichere Auswahlentscheidungen zu erreichen, stehen Personalverantwortlichen verschiedene erfolgsorientierte Methoden zur Verfügung. Im Rahmen dieses Kurses erfahrenen Sie von ausgewiesenen Experten, wie Sie Ihren Recruitingprozess optimal gestalten.

Kursprogramm

Personalplanung

02.09.2019 17:30 bis 19:00
  • Strategische HR und Personalplanung
  • Interne und externe Rahmenbedingungen
  • Ansätze und Methoden der Personalplanung
  • Quantitativ und qualitativ planen – Anforderungsprofile

Lernen Sie die Bedeutung einer quantitativen und qualitativen Personalplanung für das strategische Recruiting zu analysieren, unternehmensinterne und -externe Faktoren, die die Personalplanung beeinflussen zu skizzieren, die Vor- und Nachteile der Top-Down, Bottom-up- und Gegenstrom-Planung aufzuzeigen und mindestens eine konkrete Planungsmethode auf ihre Praxis zu übertragen und anzuwenden.

Gezieltes Bewerbermanagement & Personalvorauswahl

03.09.2019 17:00 bis 18:30
  • Stellenausschreibungen
  • Rollen, Aufgaben und Zuständigkeiten im Bewerbungsprozess
  • schlankes Bewerbungsmanagement als Wettbewerbsvorteile
  • Mythen in der Personalauswahl
  • Bewertung von Bewerbungsunterlagen

Lernen Sie eine bewerberorientierte Sicht auf Stellenanzeigen an den Tag zu legen, Ihr Selbstverständnis als Recruiter/in konkreter zu definieren, einen schlanken Bewerbungsprozess zu definieren und in Ihrem Unternehmen gelebte Mythen in der Personalauswahl zu erkennen und zu ändern.

Interviews - die richtigen Fragen stellen

12.09.2019 17:00 bis 18:30
  • Funktionen des Interviews
  • Das Interviewgerüst: Was macht ein gutes Interview aus?
  • “Schwierige” Interviews
  • Beurteilungsfehler im Interview und Möglichkeiten der Prävention

Lernen Sie die vier wichtigsten Bestimmungsstücke eines qualitativ guten und aussagekräftigen Interviews zu benennen, die daraus resultierenden Verhaltensweisen und Fragen im Interview abzurufen und anzuwenden, die verschiedenen Möglichkeiten zu skizzieren, wie sie mit schwierigen Interviewsituationen umgehen können und mindestens drei der insgesamt sechs möglichen Beurteilungsfehler zu benennen.

Psychologische Testverfahren

17.09.2019 17:00 bis 18:30
  • Hintergründe zu psychologischen Testverfahren
  • Testverfahren als Teil des modernen Auswahlprozesses
  • Anforderungsbezogene Auswahl geeigneter Verfahren
  • Nutzen und Grenzen von Testverfahren
  • Beispielhafte Anwendung von Testergebnissen im Auswahlprozess

Lernen Sie die fünf Haupt-Vorteile von Testverfahren zu benennen und einzuschätzen, die Bedeutung von wissenschaftlichen Gütekriterien zu kennen und diese verständlich zu erläutern, die Vor- und Nachteile von Online-Testverfahren nachvollziehbar darzustellen und wie und an welcher Stelle Testverfahren in Auswahlprozesse eingebunden werden können.

Simulationen - Arbeitsalltag realitätsnah nachstellen

24.09.2019 17:00 bis 18:30
  • Simulationen als sinnvolle Erweiterung des Auswahlverfahrens
  • Kompetenzen, Anforderungen, mögliche Simulationsübungen – wie komme ich dahin?
  • Durchführung eines Auswahlverfahrens mit Simulationen – was sollte ich dabei beachten?
  • Schwierigkeiten und Nutzen von simulationsorientierten Auswahlverfahren

Lernen Sie den Nutzen eines simulationsorientierten Auswahlverfahrens kennen, im Rahmen einer Anforderungsanalyse zu identifizieren, welche Kompetenzen sinnvolle Kriterien für eine optimale Bewerberauswahl wären, was Sie in Bezug auf die identifizierten Kompetenzen von den Bewerbern erwarten und die Schwierigkeiten, die mit einem simulationsorientierten Auswahlverfahren verbunden sind.

Aktuelle rechtliche Fragestellungen

01.10.2019 17:00 bis 18:30
  • Bewerbersuche und Stellenanzeigen
  • Social Recruiting: neue Medien, neue Risiken
  • Vorstellungsgespräch: Wer zahlt und was darf gefragt werden?
  • Ablehnungsschreiben oder Einstellungsvertrag

Lernen Sie wie ein Arbeitsvertrag zustande kommt, welche Formvorschriften es im Arbeitsrecht für Arbeitsvertrag, Abmahnung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses gibt und aktuelle und einschlägige gesetzliche Regelungen beim Thema Social Media & Recruiting.

Lernziel

Sie können Strategien zur Planung personeller Maßnahmen benennen und lernen, wie Sie Interviews strukturiert lenken. Sie können erste Konzepte für kognitions- und persönlichkeitsorientierte Testverfahren entwickeln, um Kenntnisse und Fähigkeiten der Bewerber zu vergleichen und eine passgenaue Auswahl zu treffen. Sie lernen, die Bedeutung des Marketingansatzes für die Rekrutierung von Mitarbeitern einzuordnen und können wichtige rechtliche Regelungen für das Recruiting beurteilen.

Voraussetzungen

Basiskenntnisse oder erste Berufserfahrung im Recruiting sind von Vorteil, werden aber nicht vorausgesetzt.

Anmeldung

Person

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc
* Pflichtfelder
1 zzgl. MwSt.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Teilnehmermanagement & Organisation
Quadriga Akademie Berlin GmbH