Ulrike Demmer

Stellvertr. Regierungssprecherin der Bundesregierung

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Ulrike Demmer ist seit Juni 2016 stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung und stellvertretende Leiterin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Sie informiert über die Arbeit der Bundesregierung.

Nach Ihrem Studium der Rechtswissenschaften arbeitete Sie erst als Projektmanagerin in der Kommunikations- und Marketingabteilung beim Radio EINS (rbb), und wurde später Redakteurin beim ZDF-Morgenmagazin und ab 2006 beim Spiegel in Hamburg. Ab 2009 übernahm Sie Korrespondenz im Hauptstadtbüro des Spiegels in Berlin für Verteidigungs- und Sicherheitspolitik. 2013 bis 2015 wurde Sie die stellvertretende Leiterin des Focus und ab 2015 Leiterin des RedaktionsNetzwerk Deutschlands.