Daniel Funke

Leiter Hauptstadtbüro

Burda Magazine Holding GmbH

Daniel Funke leitet seit 1. September 2019 das Hauptstadtbüro der Burda Magazine Holding und spielt damit eine zentrale Rolle bei der strategischen Positionierung des Verlages in der deutschen Hauptstadt. In seiner Position pflegt er Beziehungen zu wichtigen Interessensvertretern aus allen gesellschaftlichen Bereichen und baut so die Präsenz des Burda-Verlags weiter aus.

Zuvor arbeitete  Daniel Funke zwölf Jahre lang für das Peoplemagazin „BUNTE“, u.a. seit 2012 als Leiter des Berliner Büros.

Von 2004 bis 2007 war Funke als Redakteur für diverse TV-Produktionen beim Fernsehsender SAT.1 in Berlin tätig.