Claudia Gips

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, spezialisiert auf Urheber- und Medienrecht

  • 1999-2002 und 2003-2005 Studium an der Universität Potsdam
  • 2002-2003 Studium an der Universität Birmingham (Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz), gefördert durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
  • 2005 Erste Juristische Staatsprüfung, Gemeinsames Prüfungsamt Berlin und Brandenburg
  • 2005-2007 Praktika in Schleswig-Holstein und Hamburg
  • 2007 Zweite Juristische Staatsprüfung, Gemeinsamer Prüfungsausschuss Hamburg
  • 2007 Rechtsanwältin bei UNVERZAGT VON HAVE (Hamburg)
  • 2013 Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
  • Ko-Autorin des “Handbuch PR-Recht”, 2. Auflage 2018
  • Ko-Autorin des “Newsletter Kommunikationsrecht” (in Zusammenarbeit mit der depak)
  • Dozentin für Medien-, Urheber- und Öffentlichkeitsrecht