Carline Mohr

Leiterin digitale Kommunikation

SPD

Carline Mohr ist 35 Jahre alt und lebt in Berlin. In den vergangenen Jahren arbeitete sie als Journalistin in verschiedenen Medienhäusern. Zuletzt war sie Chefin vom Dienst bei Spiegel Online, zuständig für Audience Development. Bis 2016 leitete sie das Social-Media-Team bei bild.de. Bis 2019 arbeitete sie als Head of Platformstrategy bei der Content-Agentur „Looping“ und wechselte im April 2019 ins Willy-Brandt-Haus. Dort leitet die Kommunikation der SPD auf den digitalen Kanälen. Im Netz ist sie zu finden als @mohrenpost, vor zwei Jahren erschien ihr erster Roman „Küssen kostet extra“. Sie ist zwar keine Genossin, hält aber Sozialdemokratie für eine „ganz hervorragende Idee“.