Veröffentlicht
13.12.2018
Kategorie
Digitale Transformation

Von Plattform zu Blockchain und weiter

Prof. Dr. Christian Gärtner im Interview zur Digitalen Transformation mit IM+io 4/18

Blockchain vs Plattform. Löst Blockchain die klassische Plattform ab oder konkurrieren beide in Zukunft hart miteinander? In der aktuellen IM+io 4/18 entwirft Prof. Dr. Christian Gärtner ein weiteres Szenario:

„Es wird wohl eher ein Zusammenspiel geben, weil hier unterschiedliche Stärken eine Rolle spielen. Einerseits haben wir die Nichtmanipulierbarkeit von Daten bei der Blockchain, andererseits das Asset der großen Masse durch die Etablierten. Nehmen wir noch einmal Beenest als Beispiel. Die arbeiten jetzt gerade an einer Mischung: Da gibt es die Blockchain basierte Speicherung der Bewertungen, die immun gegen Trolle und andere Manipulationen ist. Bei anderen Bereichen, wo dieser Sicherheitsaspekt nicht so wichtig ist, muss man sich Raum lassen, um etwas zu korrigieren, zum Beispiel bei Hassbotschaften oder anderen inakzeptablen Einträgen, die man sinnvollerweise löschen will und die nicht dauerhaft und unverrückbar gespeichert werden sollen. [...]" meint Christian Gärtner im Interview in der vierten Ausgabe aus 2018 des Fachmagazins „IM+io - Magazin für Innovation, Organisation und Management“, welches sich an Leser im Bereich Management und Innovation im High-Tech-Bereich mit Fokus auf Informationstechnologien richtet. 

Lesen Sie hier komplette Interview zum Thema Plattform vs. Blockchain (Download).