Veröffentlicht
11.05.2020

Digitale Lehre wird fortgeführt - Update zum Studienverlauf an der Quadriga Hochschule

Die Quadriga Hochschule Berlin führt die vollständig digitale Lehre bis einschließlich Juli fort. Sowohl für die Gesundheit als auch für die Planungen aller Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden ist damit die bestmögliche Sicherheit gewährleistet. Die neuen Studierenden der MBA- und MA-Studiengänge heißen wir am 10. Juni 2020 in einem Online-Studienstart willkommen.

Mit der andauernden Corona-Situation und den damit verbundenen Herausforderungen steht für die Quadriga Hochschule die Sicherheit aller Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden an oberster Stelle. Das gilt in erster Linie in Bezug auf die Gesundheit und darüber hinaus auch für den für die Planungssicherheit aller Beteiligten. Somit hat die Hochschulleitung entschieden, die vollständig digitale Lehre auf die Monate Juni und Juli auszuweiten. In dieser Zeit wird die Lage immer neu bewertet und frühzeitig informiert, ab wann wieder mit Präsenzveranstaltungen geplant werden kann.

Die Lehre an der Quadriga Hochschule Berlin wird bereits seit März vollständig digital durchgeführt. Vorlesungen, Gastvorträge, Diskussionsrunden und auch Gruppenarbeiten laufen via Videokonferenz. Eindrücke aus den letzten Wochen sind in den News und auf LinkedIn zu finden.

Erster digitaler Studienstart an der Quadriga Hochschule

Die Entscheidung, die digitale Lehre fortzuführen, betrifft auch den Studienstart am 10. Juni 2020, der damit zum erstern Mal in der rund zehnjährigen Geschichte der Quadriga Hochschule online stattfindet. Der Studienstart ist ein wichtiger Termin für Studierende, Lehrende und Mitarbeiter*innen. Neben der Information rund um den Studienablauf dient er vor allem dem Netzwerken und erster Inspiration durch Keynotes oder Diskussionsrunden. All das wird in diesem Jahr in einer Art Online-Konferenz umgesetzt. Der übliche feierliche Teil des Studienstarts wird in einer der ersten Präsenzphasen auf dem Campus der Quadriga Hochschule gemeinsam nachgeholt.