Veröffentlicht
15.05.2019

Herzlich willkommen, Wolfhart Pentz

Wolfhart Pentz übernimmt Professur für Führung und Personalentwicklung

Seit dem 1. Mai ist Dr. Wolfhart Pentz Professor für Führung und Personalentwicklung an der Quadriga Hochschule Berlin. Er wird künftig im MBA Leadership & Human Resources lehren. Zu den Forschungsschwerpunkten von Pentz gehört die Wirkung von Teamführungsstilen und Lerninterventionen auf die nachhaltige Personalentwicklung.

Für seine Professur bringt Wolfhart Pentz fundierte Praxiserfahrung aus den Bereichen Führungskräfte- und Organisationsentwicklung sowie kulturelle Transformation mit. Seit 1998 hat er Unternehmen aller Branchen in über 25 Ländern zu diesen Themen beraten - zunächst bei McKinsey und seit 2015 bei Egon Zehnder. Seine Position als Head of Leadership Services bei Egon Zehnder wird er beibehalten. Zudem ist Pentz Fellow am Harvard Institute of Coaching und zertifizierter Berater für Positive Psychologie.

Seine erste Vorlesung als Professor an der Quadriga Hochschule Berlin wird Wolfhart Pentz am 9. November 2019 zum Thema Transformational Coaching halten. Zuvor war er bereits als Dozent in verschiedenen Seminaren an unserer Hochschule tätig.