Veröffentlicht
05.12.2019
Category
Vertriebsmanagement

Fazit zur Smart Sales-Tagung: Umsetzen ist das Motto

Die erste Smart Sales-Tagung an der Quadriga Hochschule hat viele Perspektiven zur Zukunft des Vertriebsmanagements geboten. Aus zwei dieser Perspektiven ziehen wir ein Fazit: Prof. Dr. Nikolas Beutin leitet den Sales-Bereich der Hochschullehre und war der Moderator der Tagung. Tom Thieme hat in diesem Jahr seinen MBA Leadership & Sales an der Quadriga abgeschlossen und seine Masterarbeit bei Prof. Beutin geschrieben. Auf der Tagung trafen sich beide zum ersten Mal wieder.

Prof. Dr. Nikolas Beutin (im Titelbild ganz links) zieht ein sehr positives Fazit von der Tagung:

"Für mich war es eine Top-Veranstaltung, die gezeigt hat, welche Riesenpotenziale im Vertrieb liegen. Von Bosch über Heraeus und Bridgemaker bis hin zu Pepperl + Fuchs hatten wir ausnahmslos super Referent*innen hier, die spannende Einblicke in ihre innovativen Projekte gewährt haben."

Um die riesigen Potenziale zu nutzen, sieht er große Herausforderungen auf das Vertriebsmanagement zukommen:

"Unter den Teilnehmenden herrschte eine sehr hohe Awareness, dass sich Dinge im Vertrieb fundamental ändern müssen. Die Potenziale reichen von einzelnen digitalen Vertriebskanälen bis hin zu gänzlich neuen Prozessen. Diese Veränderungen werden auch 'Pain' im Vertrieb verursachen.

Dabei wird es auf die Geschwindigkeit ankommen, denn Ausprobieren und Umsetzen ist das Motto. Man kann nicht mehr monatelang Strategien und Konzepte erarbeiten und dann jahrelange Transformationsprogramme aufsetzen.

Um das digitale Vertriebs-Know-how aufzubauen, wird es auch den Einsatz von externen Berater*innen brauchen, denn als Einzelne*r in einem Unternehmen lässt sich gar nicht mehr alles alleine überschauen."

Das Bild zeigt Tom Thieme (links), der kürzlich auf dem Graduation Day sein Abschlusszeignis bekam und auf der Smart Sales-Tagung zum ersten Mal wieder an der Quadriga Hochschule war.
Tom Thieme (links) auf dem Graduation Day der Quadriga Hochschule.

Tom Thieme ist Alumnus der Quadriga Hochschule und hat erst kürzlich auf dem Graduation Day (Newsbeitrag) als Kurssprecher des MBA Leadership gesprochen:

"Smart Sales-Events wie dieses sind enorm wichtig, um sich zu den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Sales auszutauschen. Die Quadriga bietet hier eine der wenigen Plattformen in Deutschland."

Für seinen Arbeitsalltag als Business Manager bei der ISRA VISION AG hat er viele Anregungen mitgenommen:

Das Sammeln von Vertriebs- und damit Kunden-relevanten Daten ist weit verbreitet. Die Herausforderungen jedoch ist die 'smarte' und damit effiziente Analyse, um Vertriebsprozesse zu optimieren und Ressourcen zu schonen. Die Use Cases der Tagung haben hier gute Ansatzpunkte aufgezeigt."

Alle Referent*innen und das vollständige Tagungsprogramm finden Sie auf der Website der Smart Sales-Tagung.