Digitale Transformation

Durch die Digitaliserung ist ein Zeitalter des permanenten Wandels entstanden. Mit der Forschung zu Entwicklungen wie Big Data oder dem Internet der Dinge leistet die Quadriga Hochschule Berlin einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit ihrer vertretenen Branchen.

Forschung zur Digitalisierung der Arbeitswelt

Schnellere Innovationszyklen stellen neue Anforderungen an die klassischen Aufgaben, die strategische Ausrichtung und die Arbeitsweise. Um die Herausforderungen der dynamischen Umwelt zu managen, bedarf es neuer Herangehensweisen im Arbeitsalltag. Zudem verändern sich die Arbeitsbedingungen und die Erwartungshaltung der Mitarbeiter bzw. Leistungsträger in Richtung freies, selbstbestimmtes Arbeiten. Dies erfordert die Entwicklung einer neuen digital-geprägten Denk- und Arbeitsweise. Die neuen Märkte und Trends erkannt werden, um die Herausforderungen zu verstehen. Unsere Forschung in diesem Bereich leistet einen wichtigen Beitrag, damit auch Sie anwendungsorientiert Ergebnisse und Wissen über Entwicklungen erhalten. 

Forschungsschwerpunkt

Fragen und Interesse?

Professor für Digitale Transformation
Quadriga Hochschule Berlin

Digitale Transformation von der Praxis in die Forschung und Lehre und zurück

Im MBA Leadership & Digital Business Transformation werden nicht nur die Chief Digital Officer der Zukunft, sondern auch die digitalen Innovateure verschiedenster Berufsgruppen für eine sich ständig weiterentwickelnde Zukunft ausgebildet:

MBA Leadership & Digital Business Transformation

Die Zukunftsfähigkeit von Organisationen hängt heute in hohem Maße von der Entwicklung digitaler Strukturen ab. Wer dabei vorangehen will, ist im MBA Leadership & Digital Business Transformation richtig aufgehoben. An der Quadriga Hochschule bekommen die Studierenden ein Gespür für innovative digitale Strategien. Die Vermittlung von Leadership-Skills sorgt dafür, dass die Absolvent*innen in Zeiten des Wandels vorangehen können.