Berufsfeld People & Organization

Kaum ein Funktionsbereich in Organisationen zeichnet sich in den vergangenen Jahren durch eine solche Bedeutungsdynamik aus wie das Personalmanagement. Das Berufsfeld verändert sich kontinuierlich. Und wir machen die Veränderungen sichtbar – in unseren Berufsfeldforschungen. Die auffälligste Veränderung ist dabei, dass der Begriff Human Resources (HR) abgelöst wird vom Begriff People & Organization (PO)

People & Organization – Der Wandel der Personalfunktion

Aus der Berufsfeldstudie 2020: Die gegenwärtige Krise verändert die meisten Organisationen radikal: Insbesondere die Personalfunktion ist gefordert, flexibel, vorausschauend und ergebnisorientiert auf die neuen Gegebenheiten zu reagieren. Die Studienergebnisse untermauern die Notwendigkeit der Transformation bestehender HR-Bereiche zu People & Organization-Einheiten (Fokus auf Strategic Direction und Transformation Architecture; Performance Navigation; People Enablement sowie HR Solutions and Operations). Somit werden Personalmanager*innen der Zukunft deutlich mehr leisten müssen: Big Data, Analytics, Transformations- und Change-Themen – die interne Unternehmenskommunikation muss enger mit dem Personalbereich verzahnt werden. In Konsequenz müssen sich das Kompetenzprofil und die Business-Erfahrung der zukünftigen People Manager deutlich verändern.

Die Berufsfeldstudie 2020

Gemeinsam mit dem Bundesverband der Personalmanager hat die Quadriga Hochschule im Februar 2021 die neue Berufsfeldstudie veröffentlicht, die erstmals den neuen Titel "People & Organization" statt des "Personalmanagements" trägt. Wenige Momente nach Absenden des Formulars erhalten Sie einen Link zum kostenlosen Download der Studie.

Hinweis zu AGB & Datenschutzerklärung

Die Berufsfeldstudie 2017

Viele Personalabteilungen und HR-Professionals haben diese Veränderungen bereits angestoßen und es liegen erste Erfahrungen dazu vor, was wirklich funktioniert und was nicht. Durch empirische Sozialforschung bündeln wir in verschiedenen Projekten und Studien das Wissen des Berufsstandes. So werden aktuelle Veränderungen sichtbar: Sich ändernde Selbstverständnisse, neue Aufgabenbereiche und Trends, die zu neuen Säulen des Personalmanagerberufs geworden sind, lassen sich datenbasiert ablesen. 

Aktuellstes Wissen im MBA

Auf Grundlage der vielfältigen Forschung und dem Austausch mit innovativen Praktikern verschiedenster HR Funktionen garantieren wir die State-of-the-Art-Qualität der Inhalte im MBA Leadership & Human Resources:

Ihr Kontakt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Leiterin Forschungskoordination
Quadriga Hochschule Berlin